Ich bin 41 Jahre alt und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation. 

Mein absolutes Herzensanliegen ist es, Menschen darin zu unterstützen eingefahrene Situationen aufzulösen und gemeinsam Sichtweisen und Möglichkeiten zu entdecken, wo Platz für Leichtigkeit und Freude ist. 

Ich mag es, meine Umgebung mit den Augen eines Kindes oder Reisenden zu sehen und über die Dinge zu staunen. 
Dieser Entdeckergeist ist es wahrscheinlich auch, der mich antreibt, voller Neugier Neues zu lernen und mich ständig weiterzuentwickeln. 

Dazu gehört für mich auch ein riesiges Entwicklungsfeld. 
Niemanden in eine Schublade zu stecken sondern den Menschen unvoreingenommen und frei zu begegnen. 

Bevor ich meine beiden Kinder (die mir übrigens sehr dabei helfen einen neugierigen Blick auf die Dinge zu behalten), die heute 4 und 7 Jahre alt sind, bekommen habe, war ich mit Begeisterung Filialleitung eines Modeladens. 

Durch das Geschenk der Elternzeit hatte ich die Gelegenheit mir wieder einmal meiner aktuellen Werte bewusst zu werden und mein Leben danach auszurichten. 

Ich habe bei K-Training die Trainerausbildung in Gewaltfreier Kommunikation gemacht und 2019 abgeschlossen.

Des Weiteren habe ich, gemeinsam mit meiner Freundin Monika Bernbacher, 2016 den Waldkindergarten Aichhörnchenkobel e.V. auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation gegründet. 
Daher bringe ich eine, mittlerweile 4 jährige Erfahrung mit, wie man ein Unternehmen mit der inneren Haltung der GfK erfolgreich führen kann.

Ich liebe es, meine vielschichtigen praktischen Erfahrungen voller Begeisterung  weiterzugeben.

Für mich ist die GfK wie ein Haus, unter dessen Dach meine verschiedenen Ansätze ein Zuhause finden. 
Ich mag diese liebevolle Energie und die Klarheit, die in jedem von uns wohnt. Durch meine Tätigkeit als Trainerin trage ich mit großer Leidenschaft dazu bei, die Erde sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Umfeld, zu einem Ort zu machen, wo sich jeder Einzelne wohlfühlen kann.

München I Augsburg I Ingolstadt I Aichach

Bayern